Wie wird das Projekt „Arbeit im Fokus“ der Initiative zur sozialen Rehabilitation e. V. abgesichert?

TegelerArbeit

Wir fragen den Senat:
1. Wie viele Personen hat das Projekt „Arbeit im Fokus - Beratung für Langzeitarbeitslose mit psychischen Erkrankungen und/oder Beeinträchtigungen“ seit Beginn des Projekts im Februar 2020 beraten?
2. Wie viele dieser Personen konnten in Arbeit und Beschäftigung vermittelt werden und wie viele davon in den ersten Arbeitsmarkt?
3. Wie beabsichtigt der Senat die Finanzierung des Beratungspersonals zukünftig abzusichern, wenn am 31.12.2023 die ESF-Förderung eines Grundsockels wegfällt?
Maja Tegeler, Sofia Leonidakis, Nelson Janßen und Fraktion DIE LINKE.